Für Angler Geführte Angeltouren

Der Edersee hat bei Vollstau eine Oberfläche von 12 km². Als Angler, der zum ersten Mal den Edersee befischt, stellt sich die Frage, wo sind denn die Fischgründe, die man erfolgreich beangeln kann.

Unterschiedliche Wasserstände zu den verschiedenen Jahreszeiten stellen viele Angler vor ein weiteres Problem.

Angelausrüstung und Angelmethoden müssen auf die Besonderheiten des Edersees abgestimmt sein.

Drei Gründe, auf die Dienste eines Angelführers zurückzugreifen!





Visitenkarte